Bereits über 4000
Brustoperationen
Vertrauen von
Frau zu Frau
Top Patienten-
Bewertungen
OP und Nachsorge
durch Frau Dr. Markowicz
Kompetente Beratung
durch Frau Dr. Markowicz
Individuelle Betreuung
durch Frau Dr. Markowicz
Finanzierung
möglich
Bereits über 4000
Brustoperationen
Vertrauen von
Frau zu Frau
OP Patienten-
Bewertungen
OP und Nachsorge
durch Frau Dr. Markowicz
Kompetente Beratung
durch Frau Dr. Markowicz
Individuelle Betreuung
durch Frau Dr. Markowicz
Finanzierung
möglich

Ohrenplastik – Kurzinformationen

OP-Dauerca. 1,5 Stunden
Betäubungörtliche Betäubung (auf Wunsch auch Dämmerschlaf oder Vollnarkose)
Klinikaufenthaltambulant
NachsorgeFäden ziehen nach ca. 2 Wochen
Ausfallzeitca. 1 Woche
Sportnach 6 Wochen
Wirkungsdauerdauerhaft
Kostenab 2500 Euro

Ohrenplastik/Otoplastik - Überblick

Große und abstehende Ohren stellen einen stets sichtbaren Makel dar unter dem die Betroffenen stark leiden können. Besonders für Kinder und Jugendliche sind sogenannte Segelohren und zu große Ohren eine große psychische Belastung. Ursache für das Abstehen der Ohren ist eine zu geringe Fältelung des Ohrknorpels, die durch eine Ohrenkorrektur behoben werden kann; auch die Größe der Ohren kann der Kopfgröße angepasst werden. Operativ formt Fachärztin Dr. Marta Markowicz die Ohren und legt sie an, sodass die Ohren anschließend ein harmonisches Gesamtbild am Kopf ergeben.

Ohrenkorrektur bei Kindern

Zur Vermeidung von psychischen Schäden bei betroffenen Kindern empfehlen wir nach Möglichkeit, die Operation vor der Einschulung durchführen zu lassen. Eine Korrektur der Ohren ist bereits ab dem 4. Lebensjahr sinnvoll, da sich das Knorpelgewebe im Ohr sowie die Ohrgröße kaum mehr verändern. Bei einem Kind ist zudem ratsam, den Eingriff in Vollnarkose vorzunehmen. Nach der Operation können Sie Ihr Kind noch am gleichen Tag mit nach Hause nehmen.

Ohrenkorrektur bei Erwachsenen

Bei Erwachsenen ist eine Ohrenkorrektur jederzeit möglich. Werden abstehende oder zu große Ohren als störend empfunden, kann eine Ohrenplastik empfehlenswert sein. Dies gilt auch bei einer Unzufriedenheit mit zu großen oder zu kleinen Ohrläppchen, die ebenfalls operativ korrigiert werden können.

Welche Ursache haben abstehende Ohren?

Die Gründe für abstehende Ohren können unterschiedlich sein. Zum Teil ist die Ohrmuschel unvollständig geformt (aufgrund einer fehlenden Anthelixfalte). In anderen Fällen ist die Ohrmuschel zu stark ausgeprägt und führt zu einem vergrößerten Abstand der Ohrmuschel vom Kopf.

Ablauf einer Korrektur abstehender Ohren

Die operative Ohrenkorrektur wird in der Regel in lokaler Betäubung vorgenommen und dauert ca. 1,5 Stunden. Üblicherweise erfolgt die Ohrenkorrektur durch einen kleinen Schnitt hinter der Ohrmuschel. Danach wird der Knorpel freigelegt und leicht ausgedünnt, so dass die Ohrmuschel in Höhe, Breite und Neigung in die gewünschte Form modelliert und fixiert werden kann. Abschließend wird die Haut mit feinen Nähten vernäht. Der Schnitt hinter der Ohrmuschel hat den Vorteil, dass die Narbe nach der Operation nicht sichtbar ist. Unmittelbar nach der Operation wird zur Unterstützung der Wundheilung ein Stirnverband angelegt. Ab dem zweiten Tag reicht es, wenn Erwachsene den Stirnverband nur nachts tragen. Kinder sollten den Verband für 6 Wochen Tag und Nacht tragen. Nach ca. 2 Wochen werden die Fäden gezogen. Die Arbeitsfähigkeit ist in der Regel nach einer Woche gegeben. Auf Sport und körperlich anstrengende Arbeiten sowie auf Sauna- und Solariumgänge sollten Sie für etwa sechs Wochen nach dem Eingriff verzichten.

Ohrenkorrektur 1: Hautschnitt hinter der Ohrmuschel und Ausdünnung des Knorpels, 2: Formung und Fixierung der Ohrmuschel

Risiken einer Ohrenkorrektur

Die Ohrenkorrektur ist in der Regel ein komplikationsloser Eingriff. Wie bei jeder Operation können jedoch Schwellungen und Blutergüsse auftreten, die bereits nach wenigen Tagen wieder abklingen. Dabei können Medikamente (z.B. Enzympräparate oder Antiphlogistika) die Abschwellung und Wundheilung positiv beeinflussen. Sensibilitätsstörungen und eine erhöhte Berührungsempfindlichkeit sind ebenfalls möglich und verlieren sich nach wenigen Wochen. Deshalb ist es in der kalten Jahreszeit sinnvoll die Ohren vor Kälte zu schützen, da man diese aufgrund der anfänglichen Taubheitsgefühle nicht merkt.

Kosten des Ohrenanlegens

Abhängig vom Umfang des Eingriffs können die Kosten einer Ohrenkorrektur individuell variieren. In der Regel liegen die Kosten des Ohren Anlegens bei ca. 2500 bis 3500 Euro. Bitte lassen Sie sich zu den Details der Ohrenkorrektur ausführlich von Fachärztin Dr. Marta Markowicz beraten.

Sie möchten mehr Informationen?

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.

Leistungen

DAS SAGEN PATIENTEN ÜBER UNSERE PRAXIS FÜR PLASTISCHE UND ÄSTHETISCHE CHIRURGIE

Hier finden Sie unsere Online-Bewertungen sowie Erfahrungsberichte von Patienten.

Bild Ärtin
Sie interessieren sich für eine Ohrenkorrektur in Düsseldorf?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gern!