Liquid-Facelift - Allgemeine Informationen

Jedes Gesicht altert anders – mit einer Gemeinsamkeit: mit den Jahren verliert es an Kontur, das Volumen im Mittelgesicht, das dem Gesicht seine jugendliche V-Form verleiht, schwindet. Hier kann ein sogenanntes Liquid Lifting mit stark vernetzter Hyaluronsäure die eingefallene Wangenregion wieder auffüllen. Nach einer umfassenden Analyse baut Frau PD Dr. Marta Markowicz für ein Liquid Lifting die gesamte Wangen-, Jochbein- und Unterlidregion mit Hyaluronsäure auf. Dem Unterkieferrand gibt sie seine klaren Konturen zurück und die Lippen erhalten ihre einstige Form. Dabei benutzt sie eine stumpfe Kanüle, mit der sie ohne großes Trauma oder nennenswerten Schmerzen beeindruckende Liftingeffekte im Gesicht erzielt.

Die bisher nur wenig verbreitete Unterspritzungstechnik verhilft zu einem straffen und natürlich jugendlichen Gesicht. Der Aufbau der Unterhaut und eine Volumenmodellierung mit Hyaluronsäure an der richtigen Stelle können eine nachhaltige Verbesserung der Gesichtskontur und Glätte der Haut bewirken. Diese Technik entfernt sich vom “einfachen” Faltenunterspritzen und sieht das Gesicht in seiner gesamt-ästhetischen Einheit. Es treten so gut wie keine Schwellungen oder Blutergüsse auf.

Die Unterspritzungstechnik mit einer stumpfen Kanüle kann auch bei einer gewebeschonenden Falten- und Lippenvergrößerung verwendet werden.

Ergänzt durch die Behandlung mit ‘Botox‘, erfährt das Gesicht eine ganzheitliche Verjüngung, die völlig natürlich wirkt. Bereits am Tag nach der Behandlung ist man wieder gesellschaftsfähig. Sie sehen natürlich gut aus, ohne dass jemand einen “Eingriff” dahinter vermuten würde.

Sie interessieren sich für ein Liquid Lifting in Düsseldorf? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gern.